Autorenlesungen in unserer Schule

Im Rahmen der diesjährigen KIBUM (Kinder- und Jugendbuchmesse) Oldenburg bestand das Angebot Schulklassen für Autorenlesungen in der Schule anzumelden. Die ersten und vierten Klassen der Paul-Maar-Schule erhielten die Gelegenheit, zwei Kinderbuchautorinnen kennen zu lernen.

Autorenlesung für die ersten Klassen

Am Montag, d. 15. November 2021 stellte die Kinderbuchautorin und Illustratorin Frau Antje Damm den Schülerinnen und Schülern der Klassen 1a, 1b und 1c ihr Kinderbuch „Die Wette“ vor. Außer, dass den Kindern das Buch vorgelesen wurde, erhielten sie auch Informationen darüber, wie Frau Damm die Bilder zum Text gezeichnet hat und wie aus Text und Bildern beim Verlag ein Buch entsteht.

Autorenlesung für die vierten Klassen

Am Dienstag, d. 16. November 2021 trafen sich die Schülerinnen und Schüler der Klassen 4a, 4b und 4c im Forum, um der Lesung der Kinderbuchautorin und Illustratorin Frau Navina Wienkämper zuzuhören. Das Buch „Jede*r kann was!“, geschrieben und illustriert von Maggie von Wegen und Navina Wienkämper, erzählt Geschichten von verschiedenen Kindern, die außergewöhnliche Hobbys haben. Während auch die Viertklässler erzählen durften, was sie gerne machen und besonders gut können, stellte Frau Wienkämper die Aussagen der Kinder zeichnerisch dar.