Schülermeisterschaft Hit’n Run

Mit dem Ziel, Kinder zu Bewegung und zum Sport zu motivieren, sprinteten die Schülerinnen und Schüler der Klassen 2 bis 4 am Dienstag, d. 21. September 2021 durch den Hit-n-Run-Parcours im Rahmen einer Schülermeisterschaft. Bei diesem Wettbewerb durchliefen die Kinder so schnell wie möglich einen Parcours und warfen am Ende einen Basketball ins Netz. Über ein computergesteuertes Lichtschrankensystem wurden verschiedene Lauf- und Wurfwerte gemessen. Jedes Kind versuchte mit Begeisterung sich mit seinen eigenen Messwerten zu vergleichen und zu verbessern und freute sich über seinen Erfolg. In einer Rangliste wird die Durchschnittszeit der gesamten Schülerschaft einer Grundschule festgehalten.